Kneipentouren in München

Ausführliche Infos zur Feierei in München

Kneipentouren in München - Ausführliche Infos zur Feierei in München

Herr Hotters Bunker

In einen vom Krieg erhaltene Hochbunker hat es 2012 die Leute vom ehemaligen Kreuz 16 verschlagen. Feiern in einem Bunker, und das mitten in der Stadt, nicht weit von Marienplatz und Sendlinger Tor! Nachdem man den versteckten Mauerklotz erstmal gefunden hat und die schwere Tür geöffnet bekommt, heißt es häufig “Luftschutzübung”. Das bedeutet feiern auf drei Floors mit Kettenschaukeln (aus dem Kreuz 16) und Käfigen- und das zu feinster elektronischer Musik. Anette Party, Daniele Di Martino und Michal Zietera sind nur drei der angesagten Djs die dort spielen bzw. gespielt haben. Denn am 30.06.2012 hieß es erstmals “EndeGeländeAlarm”.

Aber wer weiß, vielleicht hat ja der Bunker unter der Regie von Herrn Hotter bald ein Revival oder einen neuen Plan. Man darf gespannt sein.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Share Button

Elektronische Musik zum Downloaden

Jetzt wirds elektronisch

 Techhouse











Sebo & Madmotormiquel – Fusion Tanzwiese 2012 by Sebo & Madmotormiquel

Minimal

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Share Button

Die Metamorphose der Boazn

Boazn MünchenWer kennt sie nicht! Die zwielichten Bierstüberl in der sich Weizn-Kalli und St. Adelheim Schorschi „Guten Morgen“ und „Gute Nacht“ sagen?

Dass es dennoch in diesen Läden auch für „Normalos“ sehr lustig und amüsant sein kann, haben viele vielleicht schon herausgefunden. So auch immer mehr Jungwirte oder Feierfreunde, die es sich zur Aufgabe gesetzt haben, marode Boazn aufzukaufen, zu pachten und dann in nette „ehrliche“ Bars zu verwandeln. Angefangen haben dabei Rennsalon (ehemaliges…), Rakete (ehemalige Johannisquelle),  die Gruam und noch garnicht lange her, das Enrico Pallazzo (ehemaliger Weißbierstadel).

Aber auch die alteingesessenen Boazn erleben teilweise einen gewissen Zuwachs junger Leute und bekommen auch in literarischer Form den hochverdienten Respekt: Maximilian Bildhauer: Munich Boazn

Ein anderes Kapitel sind ehemalige Rotlichtlokale die innerhalb der letzten 10 -15 Jahre in Clubs verwandelt wurden. So feiert zum Beispiel die mittlerweile ultra (zu unrecht) gehypte Tanzbar Paradieso  ihr 4-Jähriges, der Elektroschuppen Palais sein 11 Jähriges Jubiläum. Das Pimpernel (oder auch “pimper schnell”) schafft es sogar schon auf 40 Jahre!

Mehr Infos zu diesen Clubs findet ihr hier: Clubbing München

Die ultimative “ehrliche” Kneipenliste:

  • Rennsalon
  • Enrico Pallazo
  • Die Gruam
  • Der Flaschenöffner
  • Kilombo
  • Pils Doktor
  • Hakis Cabane
  • Valentinsstüberl
  • Zum Wolf

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Share Button